Diagnose, Beratung und Therapie von Sprachstörungen

3G für unsere Patienten

 Liebe Patienten

Mit Beschluss der Landesregierung Sachsen dürfen ab sofort nur Patienten therapiert werden, die 3G erfüllen. Damit soll die rasante Ausbreitung des Coronaviruses eingedämmt werden. 

Sie müssen also ab sofort entweder zweifach geimpft, genesen (maximal vor sechs Monaten) oder getestet sein. Dieser Schnelltest muss zertifiziert sein. Ein Test zu Hause reicht leider nicht aus.

Meine Mitarbeiterinnen sind angewiesen Ihren Impfstatus abzufragen und zu dokumentieren.

Ausgenommen von dieser Regel sind Kinder und Schüler. Über 16jährige Schüler bitten wir einen Schülerausweis mitzubringen.

Wir hoffen auf eine gute Zusammenarbeit und damit eine deutlich reduzierte Gefährdungssituation für unsere Risikopatienten und alle Patienten.