Diagnose, Beratung und Therapie von Sprachstörungen

Geöffnet

Liebe Patienten und Eltern.

Wir sind für Sie da und bieten neben Videotherapien auch Präsenztherapien an.

Diese erfolgen unter großen Hygieneauflagen und sind für die Patienten gedacht bei denen Videotherapie nicht möglich ist (technisch oder störungsspezifisch).

Folgende Regeln gelten für unsere Praxisräume:

  • Maximal eine Begleitperson pro Patient
  • möglichst Wartezeiten vermeiden und pünktlich zum Termin kommen
  • Mundschutz tragen im Wartebereich und ausgewiesene Wartebereiche nutzen
  • vor der Therapie Hände waschen
  • Sicherheitsabstand einhalten

Unsere Hygienevorschriften:
 
  • wenn möglich Videotherapien durchführen
  • großflächige Desinfektion von Therapiezimmer, WCs, Schutzscheiben und Türen nach jedem Patientenkontakt
  • Desinfektion von Therapiematerial oder personalisiertes Therapiematerial erstellen
==> Vor- und Nachbereitungszeit von 15 Minuten; kein direktes Aufeinanderfolgen von verschiedenen Patienten
  • Tragen von Mundschutz und Visier
  • Tragen von Praxiskleidung
  • mundmotorische Stimulationen nur mit Handschuhen
  • Einsatz von Trennscheiben / Spuckscheiben
  • Risikopatienten und Angehörige von Risikopatienten, Hausbesuche werden nur mit FFP2-Masken behandelt

So hoffen wir auf sichere Therapien und Gesundheit aller Mitarbeiter und Patienten!