Standort Leipzig

Historie: Logopädie Sprechfreude in Leipzig

2004 – Gründung der Praxis

Anfang September 2004 erfüllte ich mir meinen Traum und eröffnete meine logopädische Praxis in den Gohlis Arkaden. Damals firmierte die Praxis noch unter meinen Namen als Logopädische Praxis Andrea Holl

In der vierten Etage des Turms begann ich in Räumlichkeiten, die einen Therapieraum und einen kleinen Motorikraum, sowie einem kleinen Abstellraum und WC beinhalteten. Gewartet wurde im innenliegenden halbrunden Gang.

Sofort fühlte ich mich als Bayerin sehr wohl in Leipzig und bekam sehr viele positive Rückmeldungen.

Bereits im Mai 2005 konnte ich Kathrin Schröder als meine erste Mitarbeiterin gewinnen, die vorher als Dozentin an einer Logopädieschule tätig war. Meine Anzahl an Mitarbeiter:innen stieg kontinulierlich weiter, und so wurde ich sehr schnell Arbeitgeberin.

Im September und Oktober 2006 folgten Julia Ehrhardt und eine weitere Logopäd:in als neue Mitarbeiter:innen.

2008 – Umzug in die Lindenthalerstraße 15–17

Am 1. März 2008 zogen wir in neue Praxisräume im Erdgeschoss des Gebäudes Ecke Lindenthalerstraße/Eisenacher Straße. Hier verfügten wir bereits über drei Therapieräume, dazu einen Personalraum, eine Küche und einen Materialraum.

Als durch unsere ständige Erweiterung unseres Teams auch diese Räumlichkeiten zu klein wurden, erfolgte schließlich 2011 der Umzug an unseren jetzigen Standort.

2011 – Umzug in die Georg-Schumann-Straße 79–81

Mit dem Umzug in die großzügigen Räumlichkeiten mit fünf Therapieräumen, Materialraum, Büro und großen Motorikraum erfolgte auch der Einstieg von Rebekka Matthes im September 2011 und einer weiteren Logopädin.

2014 – Jubiläum 10 Jahre Sprechfreude Leipzig

Anlässlich unseres Jubiläums gestalteten wir eine interne Feier. Die Website wurde komplett überarbeitet und neugestaltet, und wir sind seit dieser Zeit auch auf Facebook aktiv.

Des Weiteren führten wir zur Sicherung der Qualität eine Patientenumfrage durch. Für die Kinder veranstalten wir anlässlich des Jubiläums einen Malwettbewerb. Vielen Dank für die tollen Bilder!

2015 – weitere neue Mitarbeiter

Mit zwei weiteren Logopäd:innen erweiterte sich auch im Jahr 2015 das Fachpersonal in der Leipziger Logopädie Sprechfreude. 

Der Motorikraum wurde umgestaltet, um auch in diesem Raum logopädische Therapien mit Erwachsenen durchführen zu können.

2016 – Umgestaltung der Praxis

Der Motorikraum wurde abermals umgebaut und ist seitdem multifunktional verwendbar. Dank eines Schiebevorhangs und zwei Einrichtungsbereichen können nun sowohl klassische logopädische Behandlungen am Tisch wie auch Arbeit an der Motorik/Wahrnehmung in unserem großen Motorik-/Therapieraum durchgeführt werden.

2017 – Personalveränderungen

Wieder konnten wir neue qualifizierte Mitarbeiter:innen gewinnen: Christine Kurz und eine weitere Logopäd:in. 

2018- neues Team

Durch Schwangerschaften und Veränderungen persönlicher Lebensumstände veränderte sich auch 2018 der Team.

Wir verabschieden uns von zwei erfahrenen Logopäd:innen.

So kamen eine Logopäd:in und Annika Sternberg ins Team. Beide integrierten sich auch sehr schnell in unser Leipziger Sprechfreudeteam.

Ende des Jahres bildetn wir uns als gesamtes Therapeutenteam in den Leipziger Räumlichkeiten weiter. So erhielten wir Informationen zu manuellen Techniken bei Lispeln (Sigmatismus) von Frau Birner-Janusch und verbrachten zwei schöne Tage mit den Eichstätter Kolleg:innen.

2019 - unser Jubiläumsjahr

Die Logopäd:in Rebekka Matthes kam zurück aus der Elternzeit und bereichert und erweitert unser Team.

Unser Jubiläum feierten wir im September mit einem Malwettbewerb und kleinen Geschenken für unsere Patient:en! Vielen Dank für Eure schönen Bilder. Bei Facebook können unsere Gewinnerbilder gesichtet werden.

2020 - neue Herausforderungen

Das Personalkarussell dreht sich weiter.

Neu ins Team kam Josefine Max.

Die Coronakrise fordert uns heraus und ermöglicht uns die Einführung von Teletherapie.

Frau Ehrhardt ging in den Mutterschutz.

Seit November 2020 ist Videotherapie als mögliches Instrument in der Coronapandemie wieder möglich. 

2021

Seit 01.01.2021 gelten neue Heilmittelrichtlinien und neue Formulare DINA 5.

Februar / März: Unsere Praxis wird digital. Praxisverwaltung, Terminplanung und Aktenführung wird ab sofort digital gelöst. Hierzu haben wir uns für Starke Praxis, Starke Termin und Terminheld vom Buchnerverlag entschieden.

Im Juni erfolgt unsere interne Fortbildung in Leipzig zum Thema Elternberatung. Wir genossen die Gemeinschaft und den fachlichen Input und Austausch.

Eine Mitarbeiter:in verlässt das Team und dafür gewinnen wir Charlotte Neubert und Charlotte Körner als Logopäd:innen in Teilzeit für unsere Praxis.

2022

Das Format der Videotherapie wird leider nicht verlängert und sämtliche Coronasonderregelungen werden beendet.

Wir halten weiterhin an unserem erfolgreichen Hygienekonzept fest und ermöglichen dadurch für Patient:innen und Therapeut:innen bestmöglichste Voraussetzung zur Vermeidung der Verbreitung des Coronaviruses.

Die Logopäd:in Julia Ehrhardt kehrt aus der Elternzeit zurück. Frau Josefine Max befindet sich in Elternzeit.

Endlich kann auch wieder ein kleiner Betriebsauflug stattfinden.

 

Kooperationen:

Kindergarten Elsbethstift, Leipzig
Kindertagesstätte Eisenacher Straße
Kindertagesstätten in Leipzig/Gohlis und Eutritzsch
Seniorenheime in Leipzig/Gohlis und Eutritzsch
Frühförderstellen Leipzig

Vielen Dank für die äußerst vertrauensvolle und gelungene Zusammenarbeit und Kooperation seit vielen Jahren!