Nora Dörfer

Nora Dörfer

Qualifikationen

  • Staatlich geprüfte Logopädin
  • B.A. Medizinalfachberufe, Schwerpunkt Lehre

Zu meiner Person

„Wähle in deinem Leben einen Beruf den Du liebst und du brauchst keinen Tag in deinem Leben mehr zu arbeiten“
Konfuzius –

Der Wunsch Logopädin zu werden ist bei mir nach einigen Jahren im Berufsleben entstanden. Ich habe gemerkt wie gerne ich mit Menschen arbeite und wie sehr es mich erfüllt sie therapeutisch begleiten zu können.
An meinem Beruf liebe ich den täglichen Austausch mit den Patienten und ihren unterschiedlichen Biografien. Zu sehen wie Patienten Fortschritte machen und besser am Leben teilhaben können, macht mir Freude.

Ich freue mich sehr nun Teil des Sprechfreude-Teams zu sein.  

Therapeutische Schwerpunkte

  • Myofunktionelle Therapie bei Kindern und Jugendlichen
  • Kindliche Aussprachsstörungen
  • Late Talker
  • Aphasie- und Dysarthrietherapie
  • Stimmtherapie

Fortbildungen

  • LRS- Lese-Rechtschreib-Schwäche
  • Myofunktionelle Therapie ohne mundmotorische Übungen : Das SZET-Konzept
  • Souveräner Umgang mit schwierigen Patienten
  • Der Patholinguistische Ansatz (PLAN) nach Siegmüller & Kauschke
  • Kindliche Schluckstörungen
  • Objektive Stimmanalyse
  • Sprachtherapie bei hörgeschädigten Kindern