Seminare, Workshops und Vorträge für Eltern, Lehrer, Erzieher und Interessierte

Stottern bei Kindern

Zielgruppe

Bei Ihrem Kind „hüpfen“ manchmal Wörter oder sie bleiben im „Mund stecken“? Handelt es sich um Stottern, oder ist es „nur“ eine Entwicklungsphase? Viele Eltern und Personen im Umfeld solcher Kinder sind stark verunsichert. Gut gemeinte Ratschläge unterstützten oft die Aufrechterhaltung des Stotterns, anstatt Lösungen anzubieten.

Durchführung

In diesem Seminar werden viele neue Kenntnisse zum Thema Stottern vermittelt. Sie verstehen, warum es wichtig ist, offen mit dem Thema Stottern umzugehen und es nicht zu ignorieren. In vielen Praxisbeispielen und durch Austausch von eigenen Erfahrungen werden Lösungswege und Ideen vermittelt, die dem Kind bestmöglichste Voraussetzung zur Remission des Stotterns bieten.

  • Dauer: 2½ Stunden
  • Zielgruppe: Eltern, Interessierte, Erzieher/-innen, Lehrer/-innnen, Ärzte/-innen

Aktuelles Kursangebot: