Therapien bei Kindern

Therapien bei Kindern

Wir helfen Kindern bei:

  • Sprachentwicklungsverzögerungen, -störungen (Wortschatzprobleme, Dysgrammatismus)
  • Sprachverständnisstörungen
  • Störungen der Sprachhandlungsplanung und Erzählsprache
  • Sprachentwicklungsbehinderungen (z. B. kindliche Aphasie)
  • Artikulationsstörungen (Dyslalien wie Lispeln)
  • Sprechunflüssigkeiten (Stottern, Poltern)
  • Störungen der Hörwahrnehmung und –verarbeitung (z. B. phonologische Störungen)
  • myofunktionellen Störungen (Mundmuskelfunktionsstörungen, fehlerhaftes Schluckmuster)
  • Lese-Rechtschreib-Störungen/-schwächen
  • Stimmstörungen (z. B. Schreiknötchen)

Unser Vorgehen

In der Therapie mit Kindern ist uns eine gute Beziehung zum kleinen Patienten besonders wichtig. Deshalb stehen im ersten Termin der Kontaktaufbau und ein erstes Kennenlernen im Vordergrund. Während des Therapieprozesses haben Sie eine feste Therapeutin, sodass eine intensive Bindung und Beziehung ermöglich wird.

Anfangs fragen wir nach Meilensteinen in der Entwicklung und Grundlagenfertigkeiten der Sprachentwicklung. Mit ausgewähltem Diagnostikmaterial bestimmen wir die genauen Symptome und untersuchen die Vorläuferfertigkeiten der entsprechenden Störungen.

Eine logopädische Therapiesitzung dauert bei Kindern in der Regel 30 oder 45 Minuten.

Jede Therapiestunde ist der Entwicklungsstufe Ihres Kindes angepasst. Die Inhalte werden den individuellen Interessen sowie Begabungen und Schwierigkeiten adaptiert. So erfährt der kleine Patient besondere Wertschätzung, fühlt sich wohl und kann mit Spaß die Freude am Sprechen neu entdecken.

Am Ende jeder Therapiestunde bekommen Sie einen Überblick über den Verlauf und die Inhalte der Stunde. Meistens erhalten Sie gezielte Anleitungen für häusliche Übungen. Regelmäßige Elterngespräche sind für uns selbstverständlich. Gemeinsame Therapiestunden mit dem Kind können zudem hilfreich sein, Ihnen gezielte Anleitungen und Fördermaßnahmen zu verdeutlichen. Dadurch können Sie Ihrem Kind beim Transfer des Gelernten in den Alltag besser helfen.

Ständige Fortbildungen und wöchtentlicher Austausch in unseren Teamsitzungen gewährleisten Therapien mit besten Erfolgsaussichten für Ihr Kind. Mit Erfahrung und Spaß gehen wir die uns gestellten Aufgaben an, und die Erfolge sprechen für uns.

Auszug aus unseren Therapiemethoden